Hamburg Ambassador in Prag
News-AnzeigeNews-Anzeige (T)

Honorary Representative of the Free and Hanseatic City of Hamburg

StartseiteAktuellesHamburg-Tage 2015 Hamburg European Green Capital 2011Hamburg-Tage 2010Prager ImpressionenHamburger ImpressionenHamburger PartnerstädteImpressum

© Herzog & de Meuron

Die zeitgenossische Architektur in Hamburg
28.09.10

Die Jaroslav-Fragner-Galerie wird der Prager Öffentlichkeit einige interessante Projekte präsentieren, die von renommierten Architekten für Hamburg realisiert wurden. Dabei werden sowohl einzelne Projekte und deren Umsetzungen als auch der einzigartige Bauaufschwung in der HafenCity aufgezeigt. Bitte beachten Sie, dass die Vernissage statt dem geplanten Termin bereits am 5. Oktober um 14:00 stattfindet.

Das Ausstellungsprojekt knüpft an drei von der Jaroslav-Fragner-Galerie (GJF) veranstaltete Ausstellungen an, die im Juni dieses Jahres in den Ausstellungsräumen in Hamburg unter dem Titel „Prag in Hamburg“ gezeigt wurden. Den Besuchern bat sich somit die Möglichkeit, sich mit der jungen tschechischen Architektengeneration und ihrem Schaffen bekanntzumachen. Im Oktober wird die GJF umgekehrt dem Prager Publikum einige interessante Projekte präsentieren, die von renommierten Architekten für Hamburg realisiert wurden. Dabei werden sowohl einzelne Projekte und deren Umsetzungen als auch der einzigartige Bauaufschwung in HafenCity aufgezeigt. Das Projekt findet zum 20-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Prag statt und steht unter der Schirmherrschaft beider Städte.     

Bitte beachten Sie eine Änderung! Die Vernissage findet anstatt wie geplant um 19:00 bereits um 14:00 statt!

Programm

Zeitgenössische Hamburger Architektur:
Hafen City, Alpenwiese, IBA

Die vom Hamburger Rathaus vorbereitete Ausstellung (HafenCity und IBA Hamburg - Internationale Bauausstellung) behandelt den Bau eines neuen Zentrums auf einer Fläche von fast 160 ha. Die Architektur der der Innenstadt näherliegenden Bereichen wird durch die Umbauten der früheren Speicher gekennzeichnet, im Übrigen steht sie unter dem Einfluss der zeitgenossischen Tendenzen – Wohnhäuser, Bürogebäude, kulturelle und akademische Institutionen: das alles nach den Plänen der Stararchitekten. Der ganze HafenCity Bereich verfügt über eine Vielzahl von Grünanlagen, Promenaden und Plätzen. Die Ausstellung widmet sich den einzelnen Aspekten der neuen Stadtvierteln, von der Tradition und Wahrnehmung der Elbe über das Thema Urbanistik bis hin zu Umweltfragen.

Die Ausstellung wird durch die Präsentation zweier Hamburg-Projekte des bekanntesten dänischen Architektenbüros BIG – Bjarke Ingels Group ergänzt werden. Die Alpenwiese entstand im Rahme des Festivals Hamburgs Architektur Sommer als ein metaphorisches, technisches und theoretisches Symbol für nachhaltige Bauten, als eine fachübergreifende kreative Aufgabe. Bei dem anderen Projekt, dem Kaufhauskanal, handelt es sich um das Siegerprojekt für die Errichtung einer großflächigen Wohnzone in bestehender Struktur der Stadt.  

pre.text / vor.wand

Die Ausstellung des erfolgreichen Berliner Ateliers J.Mayer H. wurde direkt für die Jaroslav-Fragner-Galerie vorbereitet. Das Studio unter der Leitung von Jürgen Mayer H. bewegt sich zwischen Architektur, Kommunikation und neuen Technologien. Die Ausstellung – unter der Kombinierung vom Visual- und Audiomaterial – verweist auf das Interesse des Studios für die Thematik des „Data Protection Pattern“ (Datenschutzmusters) als einer Innovationsquelle. Das Atelier wird gleichzeitig seine Designmöbel und einige Projekte vorstellen, die neulich in Hamburg realisiert worden sind wie z.B. die administrativen Gebäude ADA 1 und S11, das Kinderheim Home.Haus und die Innenräume des Dentalzentrums ZZ.Sankt.Georg. 

  • Ort: Jaroslav-Fragner-Galerie, Betlémské náměstí 5a, Prag 1
  • Eröffnung: 05. 10., 19:00 Uhr
  • Dauer der Ausstellung: 06.10.-14.11.2010
  • Öffnungszeiten: Di - So 10:00– 18:00 Uhr
  • Info: Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.gjf.cz/, Tel.+ 420 222 222 157, Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailgjf@gjf.cz; Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.jmayerh.de/

Behnisch Architekten - Unilever-Haus and Marco Polo Tower, Hamburg

Diese Präsentation wurde für die Jaroslav-Fragner-Galerie vom Studio Behnisch Architekten aus Deutschland vorbereitet, das im Hamburger HafenCity die Zentrale des Unternehmens Unilever (fertiggestellt 2009) und den danebenstehenden Marco Polo Tower (kurz vor Fertigstellung), ein 17-stöckiges Gebäude mit Wohnungen, entworfen hat. Das Unilever Haus Hamburg bietet nicht nur eine visuell attraktive Architektur, sondern stellt gleichzeitig ein nachhaltiges und das größte mit energieeffizienter Beleuchtung LED ausgestattete Gebäude dar. Der anerkannte Architekt Stefan Behnisch gewann für dieses innovatives und nachhaltiges Projekt im letzten Jahr die Preise Building Exchang Award und Barcelona World Architecture Festival Award.

  • Ort: A-Lab/ Jaroslav-Fragner-Galerie, Betlémské náměstí 5a, Prag 1
  • Eröffnung: 05.10., 19:00 Uhr
  • Dauer der Ausstellung: 06.10.-14.11.2010
  • Öffnungszeiten: Di -So 10:00–18:00 hod.
  • Info: Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.gjf.cz/, Tel.222 222 157, Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailgjf@gjf.cz; Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.behnisch.com/






<- Zurück zu: Home